Seite drucken
Gemeinde Bad-Boll (Druckversion)

Willkommen im Urlaub!

Der Kurort Bad Boll begrüsst seine Gäste

Die Gemeinde Bad Boll liegt am Fuße der Schwäbischen Alb an der "Straße der Staufer", eingebettet zwischen Wiesen und Wäldern.

Bad Boll ist ein Ort mit Heilquellen-Kurbetrieb und ist eingebunden in eine wunderschöne Landschaft im Albvorland, eingerahmt von Streuobstwiesen, Buchenwäldern und dem Naturschutzgebiet Teufelsloch. Herrliche Landschaft, gesunde Luft und ein ausgeglichenes Klima machen die Erholung in Bad Boll zu einem besonderen Erlebnis. 

Blick auf Bad Boll
Blick auf Bad Boll

Mit den drei ortsgebundenen Heilmitteln ThermalmineralwasserBoller Naturfango und der Schwefelquelle verfügt Bad Boll über beste Voraussetzungen für einen erfolgreichen Kuraufenthalt. Sie sind die "Säulen der Gesundheit" von Bad Boll und haben den guten Ruf des Kurortes begründet. 

Unsere Gastgeber heißen Sie mit diversen Angeboten für Ihre Gesundheit willkommen.

Die Schwäbische Alb, gemacht zum Radeln und Reiten, zum Wandern und Forschen mit reizvollen Städten und alten Schlössern, ist eine Landschaft südöstlich der baden-württembergischen Landeshauptstadt Stuttgart und östlich vom Schwarzwald. Erleben auch Sie die Faszination dieser besonderen Region.

Bad Boll
Bad Boll
http://www.bad-boll.de/willkommen-im-urlaub/