Mostbirnenlehrpfad

  • Mostbirnenlehrpfad,
    Startpunkt P3, Badstraße/Pappelweg

Allgemeines

Stattliche Mostbirnenbäume

Auf den weitläufigen Streuobstwiesen rund um die Gemeinde Bad Boll spielen die schönen, stattlichen Mostbirnenbäume, die durchaus 120 bis 150 Jahre alt werden können, für die Natur und das Landschaftsbild eine besondere Rolle.

Die alten Mostbirnensorten sind aufgrund der unterschiedlichen Geschmacksformen und der variantenreichen Aromafülle den meisten Tafelobstsorten überlegen. Entdecken Sie bei Ihrem Spaziergang durch den Mostbirnenlehrpfad alte Obstsorten wie "Grünmöstler", "Champagner Bratbirne", "Boller Pfundsbirne", "Wadelbirne", "Wilde Eierbirne" und viele mehr.

Hinweis
Der Mostbirnenlehrpfad ist jederzeit zugänglich. Parken Sie am Parkplatz P3 Badstraße/Pappelweg und gehen Sie den Pappelweg entlang Richtung „Schützenhaus“ bis zum Spielplatz Badwäldle.

Route anzeigen