Evangelische Akademie Bad Boll

  • Evangelische Akademie Bad Boll
  • Akademieweg 11
    73087 Bad Boll
  • 07164 79-0

Allgemeines

Tagen und genießen
Zwischen altem Baumbestand und angrenzend an die Streuobstwiesen der Voralb liegt am westlichen Ortseingang von Bad Boll die Evangelische Akademie mit ihrem Tagungszentrum. 1945 gegründet, ist sie die älteste Evangelische Akademie in Deutschland.

Mit 18 Tagungsräumen, rund 100 Zimmern und mit mehr als 15.000 Tagungsteilnehmern jährlich gehört sie zu einem der größten Tagungszentren in Baden Württemberg, das auch für Gasttagungen gebucht werden kann.

In der Evangelische Akademie Bad Boll gestalten 24 Studienleitende Tagungen zu offenen Fragen in Gesellschaft, Politik, Wirtschaft und Theologie. Die Akademie bietet Zeit und Raum, komplexe Themen zu verstehen und zu diskutieren. Christliche Werte, Toleranz und Nachhaltigkeit leiten die Arbeit. Die Angebote sind offen für jeden und ermutigen dazu, die Gesellschaft aktiv mit zu gestalten.

Regenwasser- und Holzpelletnutzung, Solarstrom und Blockheizkraftwerk stehen für Nachhaltigkeit und einen verantwortungsvollen Umgang mit der Umwelt. Seit 2004 ist die Akademie nach der euro-päischen Öko-Audit-Verordnung EMAS-plus zertifiziert. Die Akademieküche bringt Gastlichkeit und beste Qualität mit umweltbewusstem Wirtschaften in Einklang. Spitzenkoch Wolfram Siebeck hat sie 2003 mit dem silbernen Biostar-Preis ausgezeichnet.

Route anzeigen