Trinkwasserwerte

Nach sehr strengen Bedingungen

Die Gemeinde Bad Boll bezieht ihr Trinkwasser ausschließlich über den Zweckverband Uhinger Wasserversorgungsgruppe (ZUW). Dieser erhält wiederum sein Wasser vom Zweckverband Landeswasserversorgung (LW). Das Trinkwasser unterliegt den sehr strengen Bestimmungen der deutschen Trinkwasserverordnung. Dort ist detailliert festgelegt, welchen Anforderungen das Trinkwasser in bakteriologischer und chemisch-physikalischer Hinsicht entsprechen muss. Wegen der aufwendigen und regelmäßigen Überwachung gehört das Trinkwasser zu den am besten kontrollierten Lebensmitteln überhaupt.

Die Gesamthärte des Wassers liegt im Härtebereich 3 (hart).

Härtebereich

°dH

1 (weich)

bis 7,3

2 (mittel)

7,3 bis 14

3 (hart)

14 bis 21,3

4 (sehr hart)

über 21,3

Das aktuelle Untersuchungsergebnis des von der LW bezogenen Trinkwassers finden Sie hier: Trinkwasseranalyse 2021